Spitzbergen Reisen - Kombinierte Arktische Woche (Longyearbyen, Pyramiden)

Übersicht Kombinierte Arktische Woche rechts oben Pyramiden mit der ungefähren Bootsroute ab/bis Longyearbyen, außerdem die zusätzlich buchbare Fahrtroute nach Barentsburg. Grün: die verschiedenen Wildniscamps von Spitsbergen Tours (nicht Teil dieses Programms). Anklicken führt zu Vergrößerung !
Tageswanderungen - z.B. auf Aussichtsberge in der Umgebung Longyearbyens.
Viele Tiere sind, wenn man sie in Ruhe läßt, überraschend neugierig.
Die russische ehemalige Grubensiedlung Pyramiden ist unsere zweite Basis.
Annäherung an die Eisfront des Nordenskiöldgletschers


Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterN+C    Spitzbergen, Sommer - die Orte Longyearbyen und Pyramiden als Basis für Tagesexkursionen: Wandern, Bootsfahrten, Deutsch/Englisch


Termine 2012 (ab/bis Longyearbyen):

  • Beginn fast jeden Freitag ab 06. Juli 2012 (abgestimmt auf Ankunft mit Flug gegen Mitternacht Do/Fr), letzter regulärer Anfangstermin: 12. August 2012. Ende jeweils am folgenden Freitag früh morgens.
  • Sondertermine nach Vereinbarung.

Preise 2012
(pro Person, ab/bis Longyearbyen, in norwegischen Kronen NOK):

  • ab NOK 11200 (Unterkunft Longyearbyen: in 4-Personenzelt Campingplatz, Pyramiden: Mehrbettzimmer in einfach-moderner Stationsanlage) bis NOK 23000 (Longyearbyen: Einzelzimmer Hotelstandard, Pyramiden Mehrbettzimmer in einfacher neuer stationsartiger Anlage), weitere Varianten dazwischen in Longyearbyen: Zweier- und Einzelzelt, Zimmer in Pension.
    Weitere Preise: 
    Initiates file downloadDetailinfo Programmvarianten Orte + Gletscherbasis (PDF, ca. 2,6 MB)

Zusatzprämie Durchführungsgarantie unabhängig von Mindestteilnehmerzahl: NOK 3500 pro Buchung (ggf. auch für mehrere Personen gemeinsam) - siehe » Details

 

 

Kurzbeschreibung:

Spitzbergen intensiv und direkt an Land erleben, vielfältig durch Basis in norwegischer (Longyearbyen) und russischer (Pyramiden) Siedlung - und damit gleichzeitig ein gewisser Zivilisationskomfort. Direkt hinter den Häusern und wenigen Straßen der kleinen Siedlungen beginnt die weglose arktische Wildnis: Berge, Gletscher, Tundra, Vogelkolonien. Zwischen den Orten: 2 mehrstündige Fahrten auf dem verzweigten Eisfjord einschließlich Annäherung an eine mächtige Gletscherfront und einen Vogelfelsen.  3-4 Tagesexkursionen mit bewaffnetem Tourenbetreuer hinaus in die arktische Natur, und natürlich auch eine Einführung in die Orte selbst, mit den Besonderheiten des Lebens in der hohen Arktis und seiner Geschichte.

Eine Reise für vielfältig Interessierte: neben dem arktischen Naturerlebnis gibt es auch Einblicke in das einmalige Nebeneinander und die Unterschiede norwegischer und russischer Arktissiedlungen in Spitzbergen, das mit wachsendem Arktisinteresse steigende weltpolitische Aktualität hat.

Anforderungen: Spitzbergen ist weitgehend unberührte echte arktische, bergige Wildnis. Auch in Ortsnähe sind die Wanderexkursionen überwiegend weglos, erfordern damit eine gewisse Fitness und Beweglichkeit, jedoch kein echtes Klettern. Mit "L" gekennzeichnete Termine zielen dabei auf Teilnehmer ab, die in diesem Gelände etwas kürzere Wanderungen mit gemächlicherem Tempo bevorzugen. Weitere Anforderungen: siehe die ausführlicheren Detailinfos.

Teilnehmer, Betreuer: Das Programm wird schon ab 4 Teilnehmern durchgeführt, in Pyramiden maximal 10, wobei das Programm dort eventuell gemeinsam mit Teilnehmern des längeren Programms "SpitzeBerge, Longyearbyen und Pyramiden" stattfindet. Ab 8 Teilnehmern 2. Tourenbetreuer, dann ist auch eine teilweise Aufteilung in zwei Teilgruppen für Wanderungen unterschiedlicher Ausrichtung/Anforderung möglich. Sprachen: Deutsch, dazu Englisch, evtl. auch andere (auf Boot: in der Regel Information auf Englisch).

Kombinationen: Einige Gäste ergänzen die Kombinierte Arktische Woche mit einer weiteren Reise, z.B. einer Schiffstour - hierbei empfehlen wir, die Schiffstour hinter die Kombinierte Arktische Woche zu legen, dann haben Sie sich schon eingelebt und die grundlegenden Aspekte Spitzbergens kennengelernt und können sich auf der Schiffstour auf die Besonderheiten der dort besuchten Teile Spitzbergens konzentrieren.

Mit Kindern: Die Kombinierte Arktische Woche ist auch für Familien mit wandererfahrenen größeren Kindern geeignet. Siehe auch » Familien mit Kindern.

Veranstalter: Spitsbergen Tours (Sitz: Longyearbyen, Spitsbergen)

Rufen Sie die Detailinformationen ab:

» Detailinfo Programmvarianten Orte + Gletscherbasis (PDF, ca. 2,8 MB) 
»
Einführende Hinweise zur benötigten Ausrüstung. Zusätzlich gibt es weitere Hilfen, etwa zu Details beim Ausrüstungskauf, in den sehr detaillierten Reiseunterlagen, die Ihnen nach Buchung vor der Reise zugesandt werden.
» Reisebedingungen des Veranstalters Spitsbergen Tours
» Übernachtung Longyearbyen (Informationen zu den Unterkünften von Campingplatz über Pension bis Hotel)
» Übernachtung Pyramiden
» Info zu Rabatten, Sonderpreisen, Wechselkurs, etc.
» Anmeldeformular mit Buchungsbedingungen terra polaris (PDF-Dokument)

 

Wichtig:
Nehmen Sie bitte nach Lektüre der Informationen vor einer Buchung telefonisch oder per e-mail Kontakt mit uns auf (siehe links im Menü: Kontakt) - wir legen großen Wert auf sorgfältige Beratung vor einer Buchung.

 


Letzte Änderung: 06.10.2011