Nybyen Gjestehus (Gästehaus, Pension)

Eingang Rezeption und Frühstücksraum nach Schneesturm im April.
Überblick über die 3 Unterkunftsgebäude und Rezeption (mit Frühstücksraum) - Anklicken öffnet vergrößertes Bild.
Einzelzimmer Nybyen Gästehaus.
Blick von vor der Rezeption auf die Unterkunftsgebäude 1 und 5.

Nybyen Gjestehus, 1989 eröffnet, war nach dem Campingplatz die erste allgemein buchbare Touristenunterkunft mit Zimmern in Longyearbyen, sieht man von dem rasch gescheiterten Hotelversuch auf Hotellneset um 1900 ab.

Das Gästehaus liegt in Nybyen ("Neues Dorf"), dessen Arbeiterbaracken nach dem 2. Weltkrieg gebaut wurden, mit steigendem Lebensstandard dann aber in den 1980er Jahren leer standen und schließlich als touristische Unterkunft renoviert wurden. Es besteht aus 3 Gebäuden mit den Gästezimmern (Häuser 1, 2 und 5), sowie dem Rezeptions- und Frühstückbereich in der früheren Arbeiterkantine "Stormessa" - siehe Fotos rechts und unten (für vergrößerte Version anklicken).

Die Unterkünfte zeichnen sich durch einen einfach-funktionalen Standard aus und sind in gutem Zustand. Auf jeder Etage gibt es für deren Gästezimmer zusammen  mehrere abschließbare Sanitärzellen (mit jeweils Dusche, WC und Waschbecken), sehr sauber.
Die Mehrzahl der Zimmer sind Zweibettzimmer, daneben Einzelzimmer und eine geringe Zahl an Dreibettzimmern.
Jedes Unterkunftsgebäude verfügt ferner über 1-2 Aufenthaltsräume und Selbstversorgerküche. Ferner gibt es einen von den Gästen nutzbaren Wäscheraum mit Waschmaschine.

In der ehemaligen Arbeiterkantine "Stormessa" befindet sich die zentrale Rezeption, daran anschließend der große Frühstücksraum (Frühstücksbuffett), sowie ein Gepäckraum (etwa zum Deponieren von Reisegepäck zwischen Auschecken und Fahrt zum Flughafen). Die Rezeption ist normalerweise von 7-21 Uhr geöffnet, zusätzlich zu den Ankunftszeiten der Nachtflüge, soweit mit diesen gebuchte Gäste erwartet werden. Frühstück ist in der Regel von 7-10 Uhr.

Insgesamt zeichnet sich Nybyen Gästehaus durch eine freundlich-unkomplizierte Atmosphäre und ein bunt gemischtes Publikum aus, Kontakte zwischen Gästen sind hier oft einfacher, als in den Hotels. Sehr hilfsbereites Rezeptionspersonal. Sofern jemand nicht unbedingt eigene Sanitäranlagen im Zimmer haben will und kein aufwändigeres Ambiente benötigt, ist Nybyen Gjestehus eine gute Wahl.

Wichtig: Im Unterkunfts- und im Rezeptionsgebäude müssen im Eingangsbereich die draußen getragenen Schuhe ausgezogen werden.

Siehe auch die sonstigen Hinweise auf der Seite zu Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenster> Übernachtung in Longyearbyen - allgemein.

 

Reiseangebote Nybyen Gjestehus:

Nybyen Gjestehus kann zumindest für einen Teil der Nächte und je nach gewähltem Standard zu folgenden Reiseangeboten gehören (Angebote mit Namen in grauer Schrift: direkt anklickbar):

Arktisches Wochenende, Arktische Woche, Kombinierte Arktische Woche, Arktische Spätwinterwoche, Winterwandern, Eisfjord - Boot, Wandern und Trekking, Longyearbyen - Pyramiden - SpitzeBerge Camp, Eisfjordumrundung, Inlandquerung zum Wijdefjord, Ergänzungsprogramm Longyearbyen für Schiffstouren, Sonderarrangements.

Eventuell wird dabei stattdessen auch die ähnliche Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterPensionsunterkunft "102", ebenfalls in Nybyen gelegen, als Quartier verwendet.

Selbstversorgerküche in einem der Unterkunftsgebäude.
Rezeptionsbereich in der "Stormessa".
Der geräumige Frühstücksbereich in der "Stormessa".
Sanitärraum in Unterkunftsgebäude für mehrere Zimmer.
Wäscheraum in einem der Unterkunftsgebäude mit Waschmaschine für die Gäste.
Gemeinschaftsraum in einem der Unterkunftsgebäude.

Last Modification: 19.01.2010